PROGRAMMLEITERIN TELEBIELINGUE

Ich habe mich entschieden, TeleBärn nach bald acht Jahren zu verlassen. Per 1. Dezember wechsle ich zu TeleBielingue, wo ich die Programmleitung übernehme. Als zweisprachige Journalistin freue ich mich sehr, die Verantwortung für ein Medium zu übernehmen, welches den Bilingualismus so intensiv und konsequent lebt. Zusammen mit meinem Team werden wir neue Ideen umsetzen und gemeinsam für ein attraktives Fernsehen sorgen.

En français

Biel ist die Stadt meiner Kindheit, ich bin hier geboren und habe oft meine Grosseltern besucht. Immer wieder zog es mich zurück nach Biel. Gymnasium, erste Wohnung, später ein Engagement bei der Wirtschaftsförderung. Und nun, Jahre später, kehre ich zurück, in diese wunderbar unfertige, aufstrebende Stadt zwischen Jura und Seeland – mit einer neuen Aufgabe, die ich mit Begeisterung anpacken werde.

Ich danke dem TeleBärn Team für die tolle Zeit und die kameradschaftliche Zusammenarbeit. Äs het gfägt mit öich!

Kritik und Anregungen sind wie immer willkommen: info(at)sophiehostettler.ch

 

MEDIENECHO

Sophie Hostettler Programmleiterin und Moderatorin TeleBielingue

Bieler Tagblatt: “Sophie Hostettler wird Programmleiterin bei TeleBielingue”, 6.9.2016

Journal du Jura: “Nouvelle directrice des programmes de TeleBielingue”, 6.9.2016

Biel Bienne: “People”, 7./8.9. 2016

TeleBielingue (F): “Nouvelle directrice des programmes de TeleBielingue”, 6.9.2016

TeleBielingue (D): “In eigener Sache – Sophie Hostettler wird neue Programmleiterin”, 6.9.2016

Berner Zeitung: “TeleBärn-Moderatorin Sophie Hostettler wechselt zu TeleBielingue”, 6.9.2016

persönlich.com: “Sophie Hostettler wird neue Programmleiterin” 615-544-1960 , 6.9.2016

cominmag.ch: “TeleBielingue nomme Sophie Hostettler Ă  la direction des programmes”, 6.9.2016

Berner Bär: “Fakten aus der GerĂĽchtekĂĽche”, 20.9.2016