SKIEXTRA ADELBODEN

Sie gilt als schwierigste Riesenslalom-Strecke der Welt: Die Piste am ChuenisbĂ€rgli im Berner Oberland. 40’000 Skifans zieht der Ski Weltcup in Adelboden jĂ€hrlich an und verwandelt das idyllische Bergdorf fĂŒr ein Wochenende in einen Hexenkessel mit bombastischer Stimmung. TeleBĂ€rn deckt den Riesenevent mit allem Drumherum im SKIextra ab. Dieses Jahr durfte ich erstmals mitwirken und ganz ehrlich: “Äs het hennĂ€ gfĂ€gt!”

SKIextra 2016 Adelboden
Was fĂŒr ein Erlebnis, erstmals mit Kamera und Mikrofon unten am Zielhang zu stehen, umzingelt von Sportcracks, die leidenschaftlich ĂŒber den Ski Weltcup berichten, vor mir der steile Hang, im RĂŒcken die lauthals johlenden Fans. Und dann dieser Moment, wenn Kristoffersen, Hirscher und natĂŒrlich unsere Schweizer Athleten beim Slalom das ChuenisbĂ€rgli herunterdonnern und euphorisch empfangen werden – einfach unbeschreiblich.

SKIextra Adelboden TeleBĂ€rn

SKIextra2
Unser Arbeitsquartier in Godis Keller, direkt hinter der ZuschauertribĂŒne, war schlicht der Hammer. Das Team rund um unseren neuen Sportchef Philipp Kobel hat super funktioniert. Das OK und die Leute vor Ort waren hilfsbereit und meistens gut organisiert, die Athleten unkompliziert und das Partyvolk bestens gelaunt und voll dabei.

SKIextra3

Nun ja, das Wetter spielte nicht mit und der Riesenslalom musste abgesagt werden, aber so ist das eben mit der Natur. Immerhin durfte ich den Slalom und die unglaubliche AtmosphÀre am Ski Weltcup live miterleben. NÀchstes Jahr gerne wieder!

SKIextra1

HIER DIE SENDUNGEN ZUM NACHGUCKEN, VIEL SPASS!

ALLES FÜR DIE PERFEKTE PISTE


7. Januar 2016: ZivilschĂŒtzer arbeiten mit Hochdruck fĂŒr eine perfekte Piste, Ur-Adelbodner Erwin Josi schwelgt in Erinnerungen, OK PrĂ€sident Peter Willen haut nichts mehr aus den (Ski-)Socken und Aksel Lund Svindal freut sich auf den Klassiker am ChuenisbĂ€rgli.

DER TAG VOR DEM RIESENSLALOM


8. Januar 2016: Was sich die Schweizer Athleten erhoffen, warum die norwegischen Top-Cracks Aksel Lund Svindal und Kjetil Jansrud ĂŒbers ChuenisbĂ€rgli schwĂ€rmen und wie die Bewohner reagieren, wenn das idyllische Bergdorf plötzlich Kopf steht.

RIESENSLALOM ABGESAGT – SKIFANS FEIERN TROTZDEM


9. Januar 2016Petrus strafte die Skifans mit Regen und Nebel: Der Weltcup-Riesenslalom der MĂ€nner muss abgesagt werden. Die Party lassen sich die Fans aber nicht verderben.

ENDLICH EIN RENNEN IN ADELBODEN


10. Januar 2016: Ein knapper norwegischer Sieg beim Slalom 615-544-6598 , singende Fans und die Bilanz von OK PrÀsident Peter Willen.